Familien - Vorträge/Kurse/Aktionen

Zu diesen Aktionen, Vorträgen und Kursen bitten wir um eine Anmeldung per Telefon oder Email.

 

Natürlich können die Angebote nur stattfinden, wenn es die Momentane Situation erlaubt.

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit melden.

 

Webinare

Ganz entspannt vom Brei zum Familienessen

Nach der Stillzeit und Beikost kann Ihr Kind nun auch schon am Familienessen teilnehmen.Oft sind die kleinen Esser wählerisch und die Eltern ratlos. Die Bedeutung einer ausgewogenen Kost wird behandelt. Was zu tun ist bei einseitigen Essern.

Kostenloses Webinar für Eltern

Referentin: Bettina Dörr, Dipl. oec. troph.

Termin: Donnerstag, 02.07.2020, 9:30 bis 11:00 Uhr

Ort: online von zu Hause

Anmeldung erforderlich über

http://www.aelf-kf.bayern.de/ernaehrung/familie  

Kontaktdaten: Sabine Häberlein, Ansprechpartnerin Ernährung, AELF Kaufbeuren, Tel. 08341 9002-1220 oder poststelle@aelf-kf.bayern.de

 

_____________________________________________

 

 

Zeit für Brei

Ihr Kind kommt in die Phase, in der Milchmahlzeiten durch Breimahlzeiten ersetzt werden. Wie Sie diesen Übergang vom Stillen oder Fläschchen zur Beikost Schritt für Schritt gestalten können, ist Inhalt dieser Veranstaltung. Bei der Einführung der Beikost möchten wir Sie mit Informationen zu aktuellen Trends, Studien und Anregungen für die Praxis unterstützen. Kostenloses Webinar für Eltern

Referentin: Bettina Dörr, Dipl. oec. troph.

Termin: Dienstag, 07.07.2020, 9:30 bis 11:00 Uhr

Ort: online von zu Hause

Anmeldung erforderlich über

http://www.aelf-kf.bayern.de/ernaehrung/familie

Kontaktdaten: Sabine Häberlein, Ansprechpartnerin Ernährung, AELF Kaufbeuren, Tel. 08341 9002-1220 oder poststelle@aelf-kf.bayern.de 

 

 

 

 

_____________________________________________

 

Vortrag: Medienkompetenz

Preis: 5,-€ pro Familie

(unterstützt durch den Familienstützpunkt)

Themen: Umgang mit den digitalen Medien

Zielgruppe: Eltern von kleinen Kindern bis Teenager

Dauer: Vortrag + Diskussion (2 Std.)

 

  • für alle, Tipps und Hilfemöglichkeiten beim Umgang mit Medien und Computerspielen
  • auch für Eltern von Kleinkindern - Medienkompetenz, richtiger Umgang mit Medien, der Einstieg in die mediale Welt

 

Ziel:

  • Problematischen Medienkonsum und Suchtgefahren zu erkennen.
  • Tipps und Hilfemöglichkeiten bei Umgang mit Medien

 

Methoden: Vortrag, Austausch, Diskussion

Referent: Niels Pruin, M.Sc.,Suchttherapeut (DRV)                          Dipl. Soz.Päd.(FH),Psy.th.(HPG)

Termin: Mi., 16.09.2020, 19.30 bis 21.30 Uhr

Ort: im großen Sitzungssaal

       der Stadt Marktoberdorf

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT 

 

_____________________________________________

 

Man spricht nur mit dem Herzen gut

 

Erlebnisvortrag in Anlehnung an die „gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg

Preis: 5,-€ pro Familie 

(unterstützt durch den Familienstützpunkt)

Wie oft fühlen wir uns nicht verstanden? Wie oft haben wir das Gefühl unser Gegenüber hört nicht zu? Wie oft entstehen Mißverständnisse?

Die „gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg ist eine innovative Kommunikationsform, bei der das Erkennen und Äußern von Gefühlen und Bedürfnissen im Vordergrund stehen. Diese Form der Kommunikation ermöglicht einen achtsamen und friedlichen Austausch untereinander. Konflikte können mit einfühlsamem Verständnis füreinander angeschaut und gelöst werden.  

     

         Geeignet: für Erwachsene/Eltern     

         Wann: Dienstag, 06. Oktober 2020

         Beginn: 19.00 Uhr, Dauer: 1,5 Stunden

         Ort: großer Sitzungssaal

         Referentin: Jutta Gebauer                                                              (Kommunikationstrainerin) 

         

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT 

 

_____________________________________________

 

 

 

 

Vortrag: Elterngeld 25.11.2020

               18.00-19.00 Uhr mit Frau Deuter

 

„Elterngeld und mehr!“

kostenlos

 

Wo: großer Sitzungssaal der Stadt Marktoberdorf 


Frau Deuter vom Zentrum Bayern Familie und Soziales beantwortet folgende Fragen zum Elterngeld:

  • In welchem Zeitabschnitt nehme ich Elternzeit? Wann mein Partner?
  • Was muss ich beim Ausfüllen des Antrags beachten?
  • Was muss ich dem Arbeitgeber mitteilen?
  • Welche Papiere muss ich einreichen?
  • Darf ich während der Elternzeit arbeiten?
  • Ihre Fragen werden beantwortet!
  • u.v.m. 

 

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT 

 

_____________________________________________

 

Kurse:

 

KESS-erziehen Kurse in Planung

 

_________________________________________

 

 

Aktionen:

 

Der Natur auf der Spur

Die wunderbare Welt der Heilpflanzen und Wildkräuter

Preis: 3,-€ pro Person

(unterstützt durch den Familienstützpunkt)

   Kräuterwanderung 

Dozentin: Jutta Gebauer (Heilpraktikerin mit viel Erfahrung aus der Pflanzenkunde)

 

Ich zeige Ihnen die Pflanzen, Blüten und Wildkräuter, die am Wegesrand wachsen, wie sie zu erkennen sind, Heilwirkung auf körperlicher und seelischer Ebene. Verwendung früher und heute, Möglichkeiten der Anwendung und der Haltbarmachung. Des weiteren erhalten Sie Informationen zu speziellen Pflanzen für Kinder und zur kindgerechten Anwendung.

 

Geeignet: für Erwachsene/Eltern

 

Wann: 

Donnerstag 23.07.2020 u.                      Donnerstag 13.08.2020

            Beginn: 08.30 Uhr,

            Dauer: 1,5 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz Ettwieser Weiher

Personen: max. 10

 

 

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT 

 

 

_____________________________________________

 

 

Walderleben mit Ingrid Blum, zertifizierte Waldpädagogin

Ein Walderlebnis mit allen Sinnen

Preis: 8,-€ für die ganze Familie

die erste Teilnahme wird vom Familienstützpunkt bezahlt.

 

Waldeinführungen, Geschichten und das Entdecken von Heilkräften der Bäume sind Inhalte einer wunderbaren Erlebnisführung durch den Wald für die ganze Familie.

 

Diese Erlebnistage finden zukünftig einmal monatlich statt. (kinderwagenfreundlich)

 

geeignet:  Für Familien mit Kindern ab 4 J.                                     

Wann:        25.07.2020

                 8:30 Uhr, 2,5 bis 3 Stunden

Treffpunkt: Parkplatz Hochwiesen

begrenzte Teilnehmerzahl 5 Familien 

 

 

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT