Familien - Vorträge/Kurse/Aktionen

Zu diesen Aktionen, Vorträgen und Kursen bitten wir um eine Anmeldung per Telefon oder Email.

 

Natürlich können die Angebote nur stattfinden, wenn es die Momentane Situation erlaubt.

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit melden.

 

 

 

Man spricht nur mit dem Herzen gut

 

Erlebnisvortrag in Anlehnung an die „gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg

Preis: 5 ,-€ pro Familie 

(unterstützt durch den Familienstützpunkt)

Wie oft fühlen wir uns nicht verstanden? Wie oft haben wir das Gefühl unser Gegenüber hört nicht zu? Wie oft entstehen Mißverständnisse?

Die „gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg ist eine innovative Kommunikationsform, bei der das Erkennen und Äußern von Gefühlen und Bedürfnissen im Vordergrund stehen. Diese Form der Kommunikation ermöglicht einen achtsamen und friedlichen Austausch untereinander. Konflikte können mit einfühlsamem Verständnis füreinander angeschaut und gelöst werden.  

     

         Geeignet: für Erwachsene/Eltern     

         Wann: Dienstag, 06. Oktober 2020

         Beginn: 19.00 Uhr, Dauer: 1,5 Stunden

         Ort: Pfarrheim St. Martin Saal im 1. Stock

         Referentin: Jutta Gebauer                                           (u.a. Kommunikationstrainerin) 

         Personen: max. 20

 

 

         

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT 

 

_____________________________________________

 

 

 

 

Vortrag: Elterngeld 25.11.2020

               18.00-19.00 Uhr mit Frau Deuter

 

„Elterngeld und mehr!“

kostenlos

 

Wo: Pfarrheim St. Magnus

        Schwabenstraße 63

        87616 Marktoberdorf


Frau Deuter vom Zentrum Bayern Familie und Soziales beantwortet folgende Fragen rund um das Thema Elterngeld:

  • In welchem Zeitabschnitt nehme ich Elternzeit? Wann mein Partner?
  • Was muss ich beim Ausfüllen des Antrags beachten?
  • Was muss ich dem Arbeitgeber mitteilen?
  • Welche Papiere muss ich einreichen?
  • Darf ich während der Elternzeit arbeiten?
  • Ihre Fragen werden beantwortet!
  • u.v.m. 

 

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT 

 

_____________________________________________

 

 

Aktionen:

 

 

Walderleben mit Ingrid Blum, zertifizierte Waldpädagogin

Ein Walderlebnis mit allen Sinnen, jeweils Samstag

Preis: 8,-€ für die ganze Familie

die erste Teilnahme wird vom Familienstützpunkt bezahlt.

 

Waldeinführungen, Geschichten und das Entdecken von Heilkräften der Bäume sind Inhalte einer wunderbaren Erlebnisführung durch den Wald für die ganze Familie.

 

Diese Erlebnistage finden zukünftig einmal monatlich statt. (kinderwagenfreundlich)

 

geeignet:  Für Familien mit Kindern ab 4 J. bis Schulkindalter

 

26. September ab 8.30 Uhr - 2,5-3 Stunden

"mit Märchen durch den Wald" - keine Plätze mehr frei

 

 

24. Oktober ab  8.30 Uhr - 2,5-3 Stunden

"der Herbstwald erzählt uns seine Geschichten"

 

21. November ab 15.00 Uhr - 2,5-3 Stunden

"ein Lichterfest im Wald"

(wärmendes Getränk und Kekse inklusive)

 

19. Dezember ab 15.00 Uhr - 2,5-3 Stunden

"glänzendes, vorweihnachtliches Walderleben" 

(wärmendes Getränk Lebkuchen inklusive)

 

                                   

 

Treffpunkt: Parkplatz Hochwiesen

 

 

 

Anmeldung erforderlich - Familienstützpunkt gehen Sie dazu bitte auf die Seite KONTAKT 

 

_____________________________________________

 

 

Schatzsuche - nur für Mütter

 

 

Der Kurs soll Raum und Zeit für uns Selbst und Austausch mit anderen Müttern bieten.

Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach Kraftquellen in Uns und  in unserem Alltag.

Mit Hilfe  von einfachen praktischen Impulsen und Methoden werde ich uns mit allen Sinnen durch diese Reise führen.

Ziel ist es zu uns zu kommen, zu entspannen, Freude zu teilen und uns gegenseitig zu stärken.

 

Termine: insgesamt 6 X 2,5 h   

November 2020 (4 Termine)

Dezember , Januar (jeweils 1 Termin)

 

Die Wochentage werden noch bekannt gegeben.

 

Kurs 1: 9:00-11:30 Uhr                                                  

Kurs 2: 19:00-21:30 Uhr

 

Kosten: 111,-Euro pro Person

 

Raum: Wird noch bekannt gegeben

 

Leitung: Judith Stauss    

Erzieherin, Heilpädagogin, Naturpädagogin

 

Bei Interesse bitte melden unter

Tel.: 015170178166 oder

Email: judithinse@web.de

 

 

 

 

Kurse:

 

 

 

„Musik mit Minis“

 

einmal wöchentlich stattfindende Musikstunde für

eineinhalb- bis dreijährige Kinder

in Begleitung einer Bezugsperson

 

Inhalt: Wir singen, tanzen, hören Musik, malen, spielen auf Instrumenten, schauen Bilder an, machen Kniereiter und Fingerspiele…

 

Ort und Zeit:

 

ab 17.9.20

- donnerstags vormittags in Aitrang im alten Pfarrhaus

 

ab 18.9.20

- freitags vormittags in

Marktoberdorf im Jugendheim der Johanneskirche,

 

 

Dauer:

- 45 Minuten pro Stunde 

- das ganze Schuljahr über, außer Ferien und Feiertage

 

Kosten: 5 Euro pro Stunde

 

Anmeldung bei:

Tina Weberstetter,

Telefon 08342/ 91 46 57

tinaweberstetter@mail.de

 

 

_________________________________________

 

PEKiP-Kurse mit Anne Zacherl

 

PEKiP ist ein spezielles Kurskonzept für die Gruppenarbeit von Eltern mit ihren Babys.

 

PEKiP bietet Spiel- und Bewegungsideen sowie Sinnesanregungen für Babys im ersten Lebensjahr.

Im PEKiP-Kurs sind die Babys nackt, damit sie sich spontaner und freier bewegen können. 

 

Eine PEKiP-Gruppe besteht aus bis zu 8 Erwachsenen und ihren Babys. Die Babys sind bestmöglichst im gleichen Alter. PEKiP ist für alle Babys geeignet, auch für Babys mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Babys.

Wöchentlich trifft sich diese Gruppe für 90 min und wird von einer zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterin geleitet.

 

Kooperationspartner

des Familienstützpunktes Marktoberdorf 

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter

 

https://www.anne-zacherl.de/

 

_____________________________________________

 

KESS-erziehen Kurse in Planung

 

_________________________________________