Babysitterkurs und Babysittervermittlung

Der Familienstützpunkt bildet Babysitter aus und vermittelt diese.


Wir schulen Jugendliche ab 14 Jahren zu Babysittern und vermitteln sie an Familien!

Damit Eltern, nicht nur, wenn sie untertags oder abends nicht zuhause sind, ihre Kinder im Alter von etwa ein bis zehn Jahren gut betreut wissen.

 

Babysitter-Dienste können auch zur Erleichterung des Alltags genutzt werden

  • 1-2 Stunden im Garten oder auf den Spielplatz gehen
  • Zeit für den Hausputz ohne Kinder
  • wenn man mehrere Kinder gleichzeitig ins Bett bringen soll
  • eine Betreuung über die Öffnungszeit der Kita hinaus
  • aber auch bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf oder Studium Erleichterung schaffen

 

 

Beim Babysitterkurs stehen die Themen kindliche Entwicklung, Spiel und Beschäftigung mit Kindern sowie Kinderpflege auf dem Programm. Zusätzlich werden Kenntnisse der Ersten Hilfe am Kind für Babysitter gelernt.

Zum Abschluss erhalten die TeilnehmerInnen Zertifikate und das Familienzentrum übernimmt anschließend ihre Vermittlung an Eltern mit Babysitter-Bedarf.

 

 

Nach der Pause sind weitere Kurse in Planung. Bei Interesse einfach melden!