Erziehungspartnerschaft

Entwicklungsgespräche zwischen Hortpersonal und Eltern einmal jährlich sowie Hortpersonal und Lehrern.

Familienaktionen zweimal jährlich z.B. Hort-Rallye bzw. Elternfest, Sommer- oder Frühlingsfest usw.

Einen Tag der offenen Tür sowie die Möglichkeit an Nachmittagen sein Kind zu begleiten oder gemütlich beisammen zu sitzen.

Zusammenarbeit  zwischen Elternbeirat, Eltern, Lehrkräften, Schulsozialarbeitern und Hortpersonal sowie dem benachbarten Familienstützpunkt im Familienzentrum St. Magnus.

Kooperationen mit den benachbarten Institutionen. Wie dem FSV, der Schule und den Kindergärten.